• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Immanuel Kant Schule Neumünster

Mozartstraße 36 D-24534 Neumünster

Telefon: 04321/9424210 Fax: 04321/9424209

Infos für 4.Klässler

Kalender

Oktober
Mo, 21.
Schulentwicklungstag - kein Unterricht
Di, 29.
Schulkonferenz
Do, 31.
Reformationstag - Unterrichtsfrei

Mach mit beim Sozialen Tag!

Informationen und Termin für die IKS

An der IKS findet der Soziale Tag 2019 am 11. Juni oder für Oberstufenschüler/innen auch am 12.6. statt.

Wie im vergangenen Jahr suchen sich die Schüler/innen einen "Arbeitsplatz" und schließen einen Vertrag mit dem Arbeitgeber. Der sogenannte "Mitteilungsbogen" muss vom Arbeitgeber ausgefüllt werden gemeinsam mit dem Vertrag spätenstens bis zum 6. Juni, 13 Uhr, bei der Klassenleitung abgegeben werden. Verspätete Anträge können wegen der notwendigen Überprüfung nicht mehr angenommen werden, eine Teilnahme am Sozialen Tag ist nur möglich, wenn dieser Termin eingehalten werden.

Die Klassenleitung überprüft dann auf dem Mitteilungsbogen mehrere Punkte:

  • Sind die Arbeitsschutzbedingungen für Kinder und Jugendliche eingehalten? Kinder unter 13 Jahren dürfen im elterlichen oder schulischen Umfeld maximal 2 Zeitstunden arbeiten, für Jugendliche unter 14 Jahren gilt dasselbe, allerdings für 3 Zeitstunden. Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können leichte Tätigkeiten bis zu 8 Stunden ausüben.
  • Der Arbeitgeber muss eine Aufsichtsperson benennen, die verantwortlich ist.
  • Der Arbeitgeber muss bestätigen, dass keine Gefährdungen vorliegen.
  • Der Arbeitgeber muss den Mitteilungsbogen unterschreiben.
  • Die Eltern oder der/die volljährige Schüler/in bestätigen durch Unterschrift die Kenntnisnahme der obigen Angaben.

Ist alles formal richtig ausgefüllt, wird eine Befreiung für die Teilnahme am Sozialen Tag ausgesprochen. Fehlen Angaben oder entsprechen sie nicht den obigen Vorgaben, kann die Teilnahme am Sozialen Tag nicht genehmigt werden.

Viel Spaß, spannende Erfahrungen und viele Beiträge für "Schüler helfen Leben" wünscht

Elke Jönsson